Hochschule im Wandel

Hochschule im Wandel

Nach Teichler sind die Beziehungen zwischen Hochschule und Arbeitswelt durch drei größe- re thematische Blöcke gekennzeichnet ... Zweitens geht es um die Balance bzw. den Wandel in der Art und Menge der von den Hochschulen ausgebildeten ...

Author: Barbara M. Kehm

Publisher: Campus Verlag

ISBN: 9783593387468

Category: Social Science

Page: 490

View: 676

Der Bologna-Prozess hat mit seinen umfassenden Reformen die Hochschullandschaft in Europa grundlegend verändert. Er führte unter anderem zur Öffnung für internationale Kooperationen und zu einem neuen Verständnis der Universität als Vorbereitung für den Beruf. Ulrich Teichler hat auf diesen Gebieten grundlegende Forschungsarbeit geleistet. In dieser Festschrift knüpfen renommierte Hochschulforscherinnen und -forscher an seine Arbeit an und analysieren aktuelle Entwicklungen.
Categories: Social Science

CIUTI Forum 2008

CIUTI Forum 2008

Mittag , Sandra / Daniel , Hans - Dieter ( 2008 ) : Qualitätsmanagement an Hochschulen . In : Kehm , Barbara M. ( Hrsg . ) : Hochschule im Wandel . Die Universität als Forschungsgegenstand . Festschrift für Ulrich Teichler .

Author: Martin Forstner

Publisher: Peter Lang

ISBN: 303911736X

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 409

View: 631

Quality assurance has been a major issue in Higher Education discourse during the past decade. Evaluations, accreditations and assessments have almost become standard procedures within the framework of translation studies. This quest for quality has not only to integrate market needs and new market requirements, but also novel strategies in training - whereby training learners and trainers has to be given equal attention. Translation quality has become a key issue in the interlinguistic and intercultural communication market as well as in the translator education environment. It has to be looked upon as a multifaceted issue to which all major players have to contribute: institutes of higher education, labor market and individual translators. Within the framework of the CIUTI FORUM 2008, the speakers emphasized the different aspects of quality from the point of view of the trainer, the professional and the market. This volume tries to highlight all those quality issues from an international, interdisciplinary and multifaceted perspective.
Categories: Language Arts & Disciplines

Wandel der Lehr und Lernkulturen

Wandel der Lehr  und Lernkulturen

Obwohl Formen der Selbsterforschung seit den 1990er Jahren an Hochschulen zunehmen, steht eine flächendeckende Implementierung als eigene Forschungsrichtung noch aus. Als „Institutional Research“ bekannt, verfügen insbesondere ...

Author: Ralf Schneider

Publisher: W. Bertelsmann Verlag

ISBN: 9783763938964

Category: Career development

Page: 261

View: 678

Categories: Career development

Von der Technischen Hochschule zur Forschungsuniversit t

Von der Technischen Hochschule zur Forschungsuniversit  t

WANDEL. DER. ORGANISATIONSGESETZE. TU. MANAGEMENT. AND. THE. CHANGING. ORGANISATION. ACTS. DIETU WIENVERBINDET UND IST VERBUNDEN THE TU WIEN CONNECTS AND. Franz G. Rammerstorfer Vor dem UOG 75 war das Management der TH Wien eine Sache ...

Author: Franz G. Rammerstorfer

Publisher: Böhlau Verlag Wien

ISBN: 9783205201229

Category: Science

Page: 159

View: 619

Categories: Science

eLibrary den Wandel gestalten

eLibrary   den Wandel gestalten

Vor dem Hintergrund dieser Erkenntnisse führte der Autor während des Wintersemesters 2007/08 zur Erprobung eines alternativen Rekrutierungsverfahrens eine Pilotstudie an vier baden-württembergischen Hochschulen durch.

Author: Bernhard Mittermaier

Publisher: Forschungszentrum Jülich

ISBN: 9783893366682

Category:

Page: 389

View: 785

Categories:

Kultur Bildung und Wandel 1987 2004

Kultur  Bildung und Wandel 1987     2004

... of Technology (Sharjah), 199 – Internationale Buchmesse von Sharjah, 100, 176 – siebte (1988), 20-23 – sechste (1987), 12-13 Spanien, 135-156 – Andalusien, 107-108, 135-140 – Andalusische Hochschule für 248 Kultur, Bildung und Wandel.

Author: Sultan Bin Muhammad al-Qasimi

Publisher: Georg Olms Verlag

ISBN: 9783487151434

Category: History

Page: 251

View: 239

Im vierten und letzten Band seiner Memoiren schildert der Emir von Sharjah, wie es nach dem gescheiterten Putschversuch im Juni 1987 weiterging. Er berichtet von seinen Aufgaben und Maßnahmen, seinen politischen und gesellschaftlichen Anliegen und Visionen. Mit dem Tod des Gründers der Vereinigten Arabischen Emirate, Shaikh Zayid bin Sultan Al Nahyan, im November 2004, schließen seine Erinnerungen. In den genannten Zeitraum fällt die irakische Invasion Kuwaits im Jahre 1990 – eine traumatisierende Erfahrung für die Bürger Sharjahs und der anderen Emirate, die sich in großer Zahl als Freiwillige meldeten, um ihre Nachbarn zu verteidigen. Sharjah und die VAE erlebten in diesen Jahren bedeutende Entwicklungen in den Bereichen Kultur und Bildung, aber auch in politischer Hinsicht. Mit der Gründung der Universität Sharjah und der Amerikanischen Universität von Sharjah sowie weiterer wichtiger Bildungsinstitutionen in den anderen Emiraten wuchs auch das akademische Angebot. 1998 wurde Sharjah zur arabischen Kulturhauptstadt gewählt. Dies geschah in Anerkennung des lebendigen, kulturfreundlichen Klimas, das sich etwa in der ab 1993 stattfindenden Sharjah Kunstbiennale zeigte oder in der steigenden Bedeutung der Buchmesse von Sharjah. Der Autor selbst erhielt in diesen Jahren zahlreiche Auszeichnungen, unter anderem vom Institut du Monde Arabe in Paris, außerdem Doktor- und Ehrendoktortitel von mehreren internationalen Universitäten. 2003 verlieh Frankreich Dr. Sultan al-Qasimi den renommierten Ordre des Arts et des Lettres und würdigte damit seine Leistungen in den in Bereichen Hochschulbildung, Wissenschaft, Kultur und Kunst und seine Unterstützung des Dialogs zwischen Orient und Okzident.
Categories: History

Au enhandel im Wandel

Au  enhandel im Wandel

Auch der ab 1919 verwendete Name „Hochschule für Welthandel“ bringt diese Ausrichtung zum Ausdruck. Der explizite Bezug auf den Welthandel trat zwar mit der Umbenennung aller österreichischen Hochschulen in Universitäten durch das ...

Author: Jonas F. Puck

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3790827282

Category: Business & Economics

Page: 385

View: 233

Kaum ein Unternehmen ist nicht von internationalem Wettbewerb betroffen. Exporte, internationale Direktinvestitionen und multinationale Unternehmen sind nicht nur Schlagworte die sich täglich in den Medien finden, die Auswirkungen internationaler Unternehmensaktivität beeinflussen auch erheblich die betriebswirtschaftliche Forschung. Dieser Sammelband bietet einen Überblick über aktuelle Ansätze, Theorien und empirische Studien zu diesen Themen. Geschrieben von renommierten Wissenschaftlern und erfahrenen Praktikern macht das Buch den Leser in kompakter und kompetenter Weise mit den aktuellen Trends auf diesen Gebieten vertraut.
Categories: Business & Economics

Die gute Hochschule

Die gute Hochschule

WANDEL. Der Herr der Baustellen 329 Eine Hochschule und ihr Rektor Dorothea Schmidt Hochschulpolitische Bedeutung des Hochschulnetzwerks UAS7 341 Erhard Mielenhausen UAS7 – eine strategische Allianz unter Fachhochschulen 349 Ute von ...

Author: Susanne Meyer

Publisher: edition sigma

ISBN: 9783894047962

Category: Bologna process (European higher education)

Page: 464

View: 201

Categories: Bologna process (European higher education)

Familie im Wandel

Familie im Wandel

Dr. Dr., ist Priester und Sozialethiker an der Wilhelm Löhe Hochschule Fürth, Bundesrepublik Deutschland. Seine Forschungsschwerpunkte sind Sprachfähigkeit christlicher Sozialethik, Soziale Marktwirtschaft, Wirtschafts- und ...

Author: Klaus Stüwe

Publisher: LIT Verlag Münster

ISBN: 9783643134462

Category: Family policy

Page: 289

View: 372

Familienpolitik hat in Deutschland und Korea seit einigen Jahren enorm an Bedeutung gewonnen. Vor allem die sinkenden Geburtenraten und die sich aus dem demographischen Wandel ergebenden problematischen Konsequenzen für den Arbeitsmarkt und die Sozialversicherungssysteme führen dazu, dass in beiden Ländern aus einem ehemals eher randständigen Politikbereich mittlerweile ein zentraler Gegenstand politischen Handelns wurde. Gleichzeitig ist zu beobachten, dass sich das Bild der Familie in Deutschland und Korea in einem Wandel befindet. Der vorliegende Band beleuchtet deutsche und koreanische Familien aus politischer, gesellschaftlicher und ökonomischer Perspektive.
Categories: Family policy

Wissen und Wandel

Wissen und Wandel

Da Sachsen , bezogen auf die DDR , weit überproportional mit Hochschuleinrichtungen versehen war , war ein auch von den betroffenen Hochschulen akzeptierbares Konzept der Reduzierung der Einrichtungen und Ausstattungen bei ...

Author: Waldemar Pfeiffer

Publisher:

ISBN: STANFORD:36105073262706

Category: Education, Higher

Page: 182

View: 994

Categories: Education, Higher